Ausnahmen von der 90-Tage-HQS-Registrierung

Nach dem Migrationsgesetz der Russischen Föderation müssen hochqualifizierte Fachkräfte innerhalb von 90 Tagen an ihrem Aufenthaltsort in Russland registriert werden.

Es gibt jedoch zwei Ausnahmen:

  1. Nach Reisen innerhalb Russlands und Aufenthalt in einem Hotel (das Hotel ist verpflichtet, den Ausländer am Hotelstandort anzumelden: >hat der ausländer hat nur 30 tage, um sich an seinem regulären aufenthalt zu registrieren.
  2. Nach Reisen innerhalb Russlands und Aufenthalt in einem Hotel (das Hotel ist verpflichtet, den Ausländer am Hotelstandort anzumelden:
    >hat der ausländer nur noch 3 tage, um sich mit seinem neuen visum an seinem ort zu registrieren.

Nach Erhalt eines neuen Visums (Visumverlängerung):

Heeft u een juridische vraag m.b.t. Rusland?

+31 6 464 17 838

Ons team is op werkdagen bereikbaar van 09:00 tot 18:00 uur.

Contactformulier
29 april 2019

Ontwerpwet op de uitstoot van broeikasgassen - mogelijk grote impact


Het nieuwe wetsontwerp over de uitstoot van broeikasgassen kan ernstige financiële gevolgen hebben voor bedrijven met hoge emiss...

Onze locaties

  • Amsterdam
  • Keulen
  • Moskou
  • St. Petersburg
  • Anna-Marie Dobbelstein

    +31 6 464 17 838

    Nieuwezijds Voorburgwal 331B
    1012 RM Amsterdam

    Correspondentieadres:
    1411XA Naarden - 13
  • Juralink Keulen

    + 49 152 071 696 44
  • Juralink Moskou

    +7 495 966 0456
    + 7 495 625 34 76 (fax)

    +7 903 749 87 59 (Lodewijk)

    OOO Juralink
    Krasnoproletarskaya ul. 16, bld. 1, 4e et.
    127473 Moskou
    Russische Federatie
  • Juralink St. Petersburg

    +7 812 374 65 75

    OOO Juralink-Gnius
    Nevsky Prospect 30, kantoor 3.12
    191011 St. Petersburg
    Russische Federatie

Onze partners