Moderate russische Reaktion auf US-Sanktionen?

Russland hat seine Antwort auf die jüngsten US-Sanktionen noch nicht veröffentlicht. Früher gab es Hinweise auf die Einführung der strafrechtlichen Haftung für die Einhaltung der US-Sanktionen. Aber jetzt werden moderatere Maßnahmen in Erwägung gezogen:

1. administrative Haftung für die Einhaltung der Sanktionen anstelle der strafrechtlichen Haftung (die Duma prüft einen Entwurf);
2. ein Rahmengesetz für Gegenmaßnahmen gegen die USA und andere „unfreundliche Staaten“;
3. Erhöhung der Einfuhrzölle für bestimmte Waren mit Ursprung in den Vereinigten Staaten; und
4. die Verlängerung des Einfuhrverbots für Agrarerzeugnisse aus den USA und der EU von 2014.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Haben Sie eine rechtliche Frage zu Russland?

+31 6 464 17 838

Unser Team ist wochentags von 9.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Kontaktformular
03 maart 2019

Seminar "Russland und Exportrisiken" am 25 April


Wir möchten Sie herzlich zum Russland-Symposium von EVOfenedex am 25 April in Amersfoort einladen!