Zollfragen

Im Rahmen unserer langjährigen Praxis zur Unterstützung ausländischer Wirtschaftstätigkeiten ausländischer Unternehmen und deren Tochtergesellschaften in Russland bietet Juralink rechtliche Unterstützung in folgenden Bereichen an:

  • Interessenvertretung vor Zollbehörden und Gerichten der Russischen Föderation im Rahmen von Zollstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Berichtigung des Zollwerts, Anfechtung von Entscheidungen über die Klassifizierung von Waren, Rückerstattung von übermäßig gezahlten / eingezogenen Zölle, Akzise und Mehrwertsteuer;
  • Rechtsverteidigung in Verwaltungssachen wegen Verletzung der Zoll- und Währungsgesetzgebung;
  • Zusammenarbeit mit Zollbehörden im Zusammenhang mit der Überwachung von eventuellen Urheberrechtsverletzungen und der Einfuhr gefälschter Waren. Eintragung der Objekte des geistigen Eigentums in das Urheberrecht-Zollregister;
  • Begleitung von Import-Export-Transaktionen, Zusammenarbeit mit der Logistik, Beschaffung von Zertifikaten und Konformitätserklärungen.

Haben Sie eine rechtliche Frage zu Russland?

+31 6 464 17 838

Unser Team ist wochentags von 9.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Kontaktformular
03 maart 2019

Seminar "Russland und Exportrisiken" am 25 April


Wir möchten Sie herzlich zum Russland-Symposium von EVOfenedex am 25 April in Amersfoort einladen!