Fünf Gründe in Weißrussland zu investieren

Invest in Belarus
  1. Als Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion bietet Belarus seinen Investoren Zugang zu den Märkten Russlands, Kasachstans, Armeniens und Kirgisistans mit 184 Millionen Verbrauchern.
  2. Weißrussland kann sich nicht mit reichlichen Bodenschätzen rühmen. Es hat jedoch einen weiteren Schatz: seine talentierten und gebildeten Menschen. Belarus wurde die „Montagehalle“ der Sowjetunion genannt. Es hat 52 Universitäten, 16 000 IT-Absolventen pro Jahr. Die Belarussen sind hochqualifiziert in Medizin, IT, Maschinenbau, Bauwesen, Landwirtschaft und anderen Bereichen.
  3. Die Hauptstadt von Minsk ist nur 2 Flugstunden von den meisten europäischen Hauptstädten entfernt. Weißrussland verfügt über ein umfangreiches und gut gepflegtes Netz von Straßen, Autobahnen und Eisenbahnen, wodurch das Land sehr gut für den Transit geeignet ist.
  4. Die belarussische Regierung ist bestrebt, Belarus zu einem Paradies für IT-Start-ups und IT-Veteranen zu machen. Seit 2005 gibt es einen ‚Hi-Tech-Park‘ (HTP). IT-Unternehmen in HTP sind von allen Körperschaftssteuern einschließlich Mehrwertsteuer und Gewinnsteuer sowie von Zöllen usw. befreit. Etwa 1,2 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt nutzen mobile Apps die von HTP-Bewohnern entwickelten wurden. Belarus verfügt über eine der fortschrittlichsten IT-Rechtsvorschriften der Welt. Der Erlass von 2018 über die Entwicklung der digitalen Wirtschaft hat unter anderem den Austausch von Kryptowährungen, Data Mining, Smart Contracts, Blockchain usw. legalisiert. Operationen mit Token (Mining, Kauf, Tausch usw.) sind frei von Mehrwertsteuer.
  5. Das Land ist attraktiv für Investoren. Es gibt sechs Freihandelszonen und eine Nationale Agentur für Investitionen und Privatisierung. Als Teil der sogenannten „Seidenstraße“ begrüßt der kürzlich unter aktiver Beteiligung Chinas eingerichtete Great Stone Industrial Park gerne neue Mitglieder. Es ist ein großes Projekt das sich zu einem großen transnationalen Wirtschaftszentrum entwickeln wird.

Haben Sie eine rechtliche Frage zu Russland?

+31 6 464 17 838

Unser Team ist wochentags von 9.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Kontaktformular
13 maart 2020

Erfordernis einer notariellen Beglaubigung von Gesellschafterbeschlüssen


Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer Präzedenzfallentscheidung des Russischen Obersten Gerichtshofs alle von den Gese...

Unsere Standorte

  • Moskau
  • Köln
  • St. Petersburg
  • Amsterdam
  • Ukraine / Weißrussland
  • Anna-Marie Dobbelstein

    +31 6 464 17 838

    Nieuwezijds Voorburgwal 331B
    1012 RM Amsterdam

    Korrespondenz:
    1411XA Naarden - 13, Niederlande
  • Juralink Köln

    + 49 152 071 696 44
  • Juralink Moskau

    +7 495 966 0456
    + 7 495 625 34 76 (fax)

    +7 903 749 87 59 (Lodewijk)

    OOO Juralink
    Krasnoproletarskaya ul. 16, bld. 1, 4e Stock
    127473 Moskou
    Russische Federation

    Bitte nehmen Sie Eingang 3 neben dem Feinkostladen Bruder Karavaev

    - "Братья Караваевы".

  • Juralink Sankt Petersburg

    +7 812 374 65 75

    OOO Juralink-Gnius
    Nevsky Prospekt 30, Büro 3.12
    191011 Sankt Petersburg
    Russische Federation
  • Juralink Ukraine
    Juralink Weißrussland

    +375 29 684 8085

Unsere Partner