Erhöhte Geldstrafen Datenlokalisierung Russland

Am 2. Dezember 2019 trat ein Gesetz in Kraft, mit dem die Geldbußen wegen Nichteinhaltung der russischen Anforderungen zur Datenlokalisierung erhöht wurden. Die vorgeschlagenen Geldbußen könnten für eine erste Straftat maximal 6 Mio. RUB (ca. 85.000 EUR) und für eine wiederholte Straftat 18 Mio. RUB (ca. 255.000 EUR) betragen.

Seit dem 1. September 2015 ist es nach russischem Recht erforderlich, dass die personenbezogenen Daten russischer Staatsbürger in Datenbanken in Russland gespeichert und verarbeitet werden. Diese Anforderung kann beispielsweise erfüllt werden, indem die Datenbank mit personenbezogenen Daten russischer Staatsbürger in einem in Russland ansässigen Rechenzentrum oder Server abgelegt wird.

Bis heute waren die Bußgelder für das Versäumnis, Informationen gemäß den Gesetzen zur Datenlokalisierung bereitzustellen, sehr niedrig (bis zu 5.000 RUB oder ca. 67 Euro). Stattdessen hatte die russische Datenschutzbehörde Roskomnadzor das Recht, die Website eines Unternehmens unter Verstoß gegen die Vorschriften zu sperren.
Wir empfehlen Ihnen, Ihr Verfahren zur Datenverarbeitung und Lokalisierung sorgfältig zu überprüfen. Wenn Sie Zweifel an der Auslegung des Gesetzes haben, geben wir Ihnen gerne Klarstellungen.

Der folgende Artikel könnte Sie auch interessieren: https://www.themoscowtimes.com/2020/01/03/will-russia-enforce-new-internet-laws-i2020-a68802

Haben Sie eine rechtliche Frage zu Russland?

+31 6 464 17 838

Unser Team ist wochentags von 9.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Kontaktformular
13 maart 2020

Erfordernis einer notariellen Beglaubigung von Gesellschafterbeschlüssen


Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer Präzedenzfallentscheidung des Russischen Obersten Gerichtshofs alle von den Gesellschaft...

Unsere Standorte

  • Moskau
  • Köln
  • St. Petersburg
  • Amsterdam
  • Ukraine / Weißrussland
  • Anna-Marie Dobbelstein

    +31 6 464 17 838

    Nieuwezijds Voorburgwal 331B
    1012 RM Amsterdam

    Korrespondenz:
    1411XA Naarden - 13, Niederlande
  • Juralink Köln

    + 49 152 071 696 44
  • Juralink Moskau

    +7 495 966 0456
    + 7 495 625 34 76 (fax)

    +7 903 749 87 59 (Lodewijk)

    OOO Juralink
    Krasnoproletarskaya ul. 16, bld. 1, 4e Stock
    127473 Moskou
    Russische Federation

    Bitte nehmen Sie Eingang 3 neben dem Feinkostladen Bruder Karavaev

    - "Братья Караваевы".

  • Juralink Sankt Petersburg

    +7 812 374 65 75

    OOO Juralink-Gnius
    Nevsky Prospekt 30, Büro 3.12
    191011 Sankt Petersburg
    Russische Federation
  • Juralink Ukraine
    Juralink Weißrussland

    +375 29 684 8085

Unsere Partner